Sie sind hier: Landes- & Reiseinformationen / Land und Leute
Deutsch
English
Tuesday, 27.09.2022

Land und Leute

Nützliche Informationen

Brasilien
Ein Land voller Lebensfreude, Tanz und Musik liegen in der Luft - aber auch ein Land der Armut und sozialer Spannungen. Reisende aus Europa und USA gelten für die Einheimischen automatisch als reich. Für Menschen, die oft nicht wissen, wie sie das Geld für die nächste Miete oder das Essen für die vielen Kinder auftreiben können, sind die Fremden oft der letzte Hoffnungsschimmer. Das sollte man nicht vergessen, wenn einem mal wieder die vielen Strassenhändler und bettelnden Kinder auf die Nerven gehen.

Geld
Es ist weder ratsam noch notwendig, viel Bargeld mit sich zu führen, allenfalls vielleicht eine kleine Notreserve von ein paar Dollars. Selbst in den kleineren Städten gibt es Bares an den Geldautomaten der Banken Banco do Brasil, Bradesco,oder Banco 24 Horas. Am besten funktioniert Bradesco, dort kann man mit Maestro/EC-Karte bis zu 2.500 Real abheben, das sind je nach Kurs an die 420 Euro. Je nach Bank dies bis zu 4 mal am Tag.

wieviel Real für meine Euros oder Dollars? hier gehts zum Währungsrechner (externer Link)

Telefonieren
An den zahlreichen öffentlichen Telefonzellen (Orelhão) lassen sich auch internationale Gespräche führen. Bei Internationalen- und Ferngesprächen muß nach der 00 bzw. 0 noch der Code des Anbieters gewählt werden. z.B. Telemar 31, Brasil Telecom 14, Emratel 21. Die Nummern stehen meistens am Telefon. Aber auch die internationalen Handys funktionieren in Brasilien.

Strom
Im Norden Brasiliens immer 110 Volt. Die besseren Hotels in Manaus haben auch 220 Volt. Unsere Schukostecker passen nicht, die Stifte sind zu dick. Ladegeräte etc. mit den dünnen Stiften passen problemlos und funktionieren auch mit 110 Volt. Auf dem Schiff und in der Lodge Stromausfälle sind normal. Daher sind immer Taschenlampen oder Feuerzeug/Kerzen ratsam. siehe auch "was nehme ich mit?"

Aktuelles - Link zum Blog von Amazonas Reisen

Reisebericht über eine Flussfahrt mit der Aynara

Ein interessanter und schöner Bericht über eine Flussfahrt mit Amazonas Reisen. Danke hierfür an Henrike Schwark. Link zur Seite augusta.de, wo der Bericht zu finden ist: http://www.augusta.de/~schwarka/Schmarhof/index.php/miscellanea/262-br...

Filme von Wolfgang Brög zum Download

NEU Sie können diese Filme nun von unserem Server direkt herunterladen. Es fallen keine Versandkosten an. Unsere Bankverbindung erhalten Sie per Mail nach Ihrer Bestellung. Nach der Bezahlung erhalten Sie den Downloadlink. „Oman – Land zwi...

Zum mitfahren und abheben…

Hier geht’s zur Reiseauswahl…

Der Beitrag Zum mitfahren und abheben… erschien zuerst auf